WEIL KEIN KIND VON KRIEG BETROFFEN SEIN SOLLTE. JEMALS.

Kinder und Jugendliche haben ein Recht darauf, in Frieden aufzuwachsen, frei von Angst und Gewalt. Um ihr volles Potential auszuschöpfen und zu einer friedlichen Zukunft beizutragen - r sich selbst und für andere.

Im Fokus der War Child Programme: Bildung & psychosozialer Support

War Child ist eine Expertenorganisation für die Entwicklung, Evaluierung und Umsetzung psychosozialer Programme für Kinder & Jugendliche in und aus Konfliktgebieten. Zudem entwickeln wir innovative Bildungsprogramme, die Zugang zu Bildung ermöglichen, wo es keine Schulen und Lehrer gibt.

Unterstütze War Child oder engagiere dich aktiv

Helfe mit einer Einmal-Spende, einer Spendenaktione oder werde War Child Friends & Family Supporter. Damit förderst du unsere psychosozialen Programme direkt mit und hilfst den Kindern und Jugendlichen. Als Fördermitglied erhältst du als erstes Zugang zu Gewinnspielen und Events.


Mit 48 Euro ermöglichst du 6 Monate lang einem Kind den Zugang zu unserem War Child Programm.

Bitte prüfe auch deinen SPAM Ordner für Benachrichtigungen zu deiner Spende.


Aktuelle Programme

Im Mittelpunkt unserer Programme stehen immer die Kinder und Jugendliche, die bewaffneten Konflikt erlebt haben. Ihnen wieder eine positive Perspektive zu vermitteln und damit die Chance zu geben, Erlebtes zu verarbeiten ist unsere Mission. Frieden fängt in den Köpfen an, denn nur, wer sich eine friedliche Zukunft vorstellen kann, kann auf für Frieden auf der Erde sorgen - für sich selbst und damit für uns alle.

Dare to dream

Auch in Deutschland haben viele Kinder und Jugendliche, die aus Kriegs- und Konfliktgebieten fliehen mussten, Zuflucht gefunden. Daher ist der Bedarf für ein War Child Programm hier vor Ort groß. "Dare to dream" ist dafür entwickelt wurden, diesen jungen Menschen mit Fluchterfahrung durch Kreativ-Workshops eine neue Perspektive auf die Zukunft zu geben und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Gleichzeitig bekommen sie die Chance, das Erlebte zu verarbeiten.

Can't wait to learn

Das innovative E-Learning-Programm "Can't wait to learn" sorgt dafür, das Bildung auch an Orte gelangt, an denen es keine Schulen oder Lehrer gibt. Auf einem solarbetriebenem Tablet-Computer können die Kinder durch ein Lernspiel grundlegende Bildung erlangen, die an die Lehrpläne des jeweiligen Landes angepasst ist. So gelangt Bildung auch in entlegene Gebiete, wie die Lake-Tschad-Region, in der 20.000 Kinder dauerhaft keine Schule besuchen.

Mental Health

Wir befinden uns momentan in einer weltweiten mental health Krise. Von den 420 Millionen Kindern, die bewaffnetem Konflikt ausgesetzt sind, haben ca. 80 Millionen keinen Zugang zu der notwendigen psycho-sozialen Unterstützung. Dabei ist psychische Gesundheit die Grundlage, um Trauma zu überwinden und die innere Kraft wiederzufinden. Wir fordern und fördern psychische Gesundheit für alle Kinder der Welt!



News

Marketing Manager*in gesucht (Di, 05 Nov 2019)
>> mehr lesen

Peace, Love & Eis - War Child hält Get Together bei Ben&Jerry's in Berlin (Wed, 30 Oct 2019)
>> mehr lesen

Petition #fürsLebenGezeichnet - Unterschriften werden übergeben (Tue, 08 Oct 2019)
>> mehr lesen



WAR CHILD International

Mission

Jedes Kind sollte die Chance haben, eine positive Perspektive auf die Zukunft zu entwickeln. War Child befähigt Kinder, inneren Frieden zu finden, indem wir durch unseren kreativen und integrierten Ansatz das psycho-soziales Wohlbefinden fördern und ihnen die Möglichkeit geben, Erlebtes zu verarbeiten.

Hintergrund

420 Millionen Kinder sind weltweit von bewaffnetem Konflikt betroffen - das ist jedes 5. Kind. Derzeit gibt es 222 Konflikte, davon sind 20 "Kriege". Seit dem Jahr 2000 sind diese Zahlen stetig gestiegen. Damit irgendwann Frieden auf der Welt herrscht, müssen wir uns um diese Kinder kümmern und die Gewaltspirale durchbrechen.

Arbeitsweise

Als Hilfsorganisation ist es uns vor allem wichtig, dass unsere Unterstützung dort ankommt, wo sie am meisten gebraucht wird und sie einen großen Impact hat. Das erreichen wir, indem alle unsere Programme evidenzbasiert sind und ihre Wirksamkeit wissenschaftlich belegt. Das macht uns zur Expertenorganisation.

Transparenz

Kinder- und Jugendhilfe ist ein sensibles Feld, wir agieren daher mit der größtmöglichen Transparenz und Integrität, Kindesschutz steht bei uns an erster Stelle. Wir haben uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen und legen alle Jahresberichte offen. Auch unsere Fundraising Policy ist einsehbar.