· 

“Sehr berührend mit einer tollen Energie im Raum…“ – das war unser Voice Your Mind Programm mit Online Jugendkonferenz


Während unseres Voice Your Mind Programms wurden 15 Jugendliche aus Syrien, Uganda, oPT, Gaza, Süd Sudan und Kolumbien nicht nur dazu ausgebildet, Youth Ambassadors für War Child zu werden, sondern auch zu Leadern in ihrer eigenen Community. Von Juni bis Oktober 2020 nahmen sie an Expertenworkshops zu folgenden Themen teil: MHPSS (Mental Health & Psychosocial Support), Storytelling, Speaker Coaching, Content Creation, Media Training, Aktivismus, Campaigning und Leadership & Community. Anschließend produzierten sie ihre eigenen Videos über ihre berührenden Geschichten oder über Themen, die ihnen am Herzen liegen und die sie in den Mittelpunkt rücken wollten.

 

Die Ergebnisse des Programms waren wirklich überwältigend, wie man an den Videos der Youth Ambassadors sehen kann. Die jungen Menschen, die alle an einem Punkt in ihrem Leben bewaffneten Konflikt erlebt oder Fluchterfahrungen gemacht haben, erlangten das Selbstbewusstsein und den Mut, ihre Geschichten zu erzählen, sie fanden Freunde aus aller Welt, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, und sie erlebten die heilsame Wirkung, die sich entfaltet, wenn man über seine Erfahrungen spricht.

 

„Es war das erste Mal, das ich in der Lage war, über eine schmerzhafte Geschichte zu sprechen und ich habe realisiert, dass wir einander heilen können, wenn wir das miteinander teilen“ sagt War Child Youth Ambassador Lillian aus dem Süd Sudan.



Das finale Highlight des Voice Your Mind Programmes 2020 war die Online Jugendkonferenz, die am World Mental Health Day, dem 10.10.2020, stattfand. Komplett digital über Zoom und Facebook live waren wir in der Lage viele Menschen um den Globus zusammen zu bringen und Visionen und Action-Plans für die Zukunft zu ko-kreieren. Mit War Child Deutschland als Gastgeber und „Aurubis“ als Kooperationspartner, konnten viele tolle Speaker alle Teilnehmenden inspirieren – darunter waren u.a. Stefanie Klein von Aurubis, die über die darüber sprach, wie wichtig es ist, als Unternehmen soziale Verantwortung zu übernehmen, und Tijmen Rooseboom (Ambassador for Youth, Education and Work at the Netherlands Ministry of Foreign Affairs). Eine zentrale Rolle übernahmen aber die Youth Ambassadors, die inspirierende Reden vorbereitet hatten und ihre Videos vorstellen konnten. „Die Konferenz hatte eine magische Stimmung, eine tolle Energie im Raum und war zutiefst berührend“ sagte Youth Ambassador Homam aus Syrien anschließend – und da können wir nur zustimmen!

 

Wir bedanken uns bei all unseren Youth Ambassadors und unserem Partner Aurubis.

 

Du kannst dir Teile der Konferenz und alle Reden der Youth Ambassadors in dieser Playlist anschauen!