Spende jetzt für den Libanon


War Child ist tief betroffen über die Explosion in Beirut. Unser Büro in Beirut bleibt vorübergehend geschlossen, aber unsere Unterstützung für die Menschen im Libanon geht weiter. Unsere Mitarbeiter vor Ort arbeiten rund um die Uhr. Es heißt jetzt, schnell zu handeln, um den Menschen im Libanon helfen zu können - denn neben vielen Toten und Verletzten sind mindestens 300.000 Menschen in Folge der Explosion obdachlos geworden und große Teile der Stadt sind zerstört. Hilf uns jetzt und spende für den Libanon!

Hilf mit deiner Spende dabei, dringend notwendige Notfall-Maßnahmen im Libanon durchführen zu können!

Bitte prüfe auch deinen SPAM Ordner für Benachrichtigungen zu deiner Spende.

Was kann mit deiner Spende im Libanon bewirkt werden?

Unsere direkte Antworte auf die Explosion ist es, die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter zu bedienen, während wir zeitgleich ein War Child Volunteer Team zusammenstellen, um eine Notfall-Response durchzuführen. Als Teil einer psychologischen Einsatzgruppe werden wir psycho-sozialen Support und psychologische erste Hilfe zur Verfügung stellen. Wir arbeiten eng mit anderen Organisationen und der Regierung zusammen, darunter auch dem Libanesischen Rote Kreuz, um unsere Expertise und unsere Spezialisten den Menschen zur Verfügung zu stellen, die sie jetzt am meisten brauchen. Zudem leisten wir psycho-soziale Unterstützung und andere benötigte Unterstützung für Kinder und Betreuer, die direkt von der Explosion betroffen sind.

 

Zudem identifizieren wir aktuell andere Bedürfnisse, arbeiten daran, Schutzraum zur Verfügung zu stellen, und nehmen an Aufräum-Aktionen in den betroffenen Gebieten von Beirut teil.

War Child im Libanon

Libanon ist ein kleines Land mit 5,9 Millionen Einwohnern. 1,1 Millionen Kinder im Libanon sind von bewaffnetem Konflikt betroffen, darunter auch viele Geflüchtete - denn Libanon ist das Land auf der Welt, das am meisten Flüchtlinge aufgenommen hat. Darunter sind 1,5 Millionen Geflüchtete aus Syrien und über 200.000 Palästinensiche Geflüchtete. War Child arbeitet im Libanon in sechs verschiedenen Projekten und erreicht fast 15.000 Kinder und über 5000 Erwachsene - dabei unterstützen wir sowohl Geflüchtete als auch Menschen aus den aufnehmenden Gemeinden.

 

Jetzt, noch mehr als zuvor, ist unsere wichtige Arbeit dringend notwendig, vor allem im Kontext der wirtschaftlichen Krise und der COVID-19 Pandemie. Aber, wir brauchen DEINE Unterstützung! Spende jetzt und hilf uns, die Hilfe zu leisten, die in dieser Situation benötigt wird!

 

Mehr über unsere Arbeit im Libanon erfährst du auf der Homepage von War Child Holland.

Spenden per Überweisung

Wenn du deine Spende lieber selbst überweisen möchtest, nutze bitte folgende Kontoverbindung:

 

War Child Deutschland 

GLS Bank

IBAN: DE91430609672029274100

BIC: GENODEM1GLS

 

Verwendungszweck: "Libanon"

 

Wichtiger Hinweis für Spender bei direkten Spenden per Überweisung:

Um dir ein Dankeschön sowie eine Spendenquittung schicken zu können, benötigen wir bei direkter Überweisung via Bank deine Anschrift und Email Adresse. Diese kannst du im Verwendungszweck der Überweisung eintragen, somit werden deine Kontaktdaten an uns übermittelt.

Per SMS spenden


Mehr über WAR CHILD

Friends & Family Supporter werden

Als Friends & Family Supporter wirst du nicht nur Mitglied der War Child Familie, du wirst auch Teil einer Bewegung. Einer Bewegung, die weltweit für mehr Frieden sorgt und jeden Tag motiviert ist, etwas Gutes zu bewirken.

Eigene Spendenaktion organisieren

Wenn du über eine Spende hinaus noch mehr bewirken möchtest, kannst du auch gleich eine ganze Spenden-Aktion starten. Zum Beispiel digital auf Facebook oder ganz analog im eigenen Freundeskreis.