Das Basketballcamp von War Child, den Hamburg Towers & Sport ohne Grenzen e.V.– sichere dir JETZT deinen Platz!!

Am 11. und 12. Oktober 2021 fand von 09 - 15 Uhr das erste War Child Basketballcamp in Kooperation mit den HH Towers & Sport ohne Grenzen e.V. statt.

 

An diesen beiden Tagen erhielten Kids und Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren die einzigartige Möglichkeit ihre Skills im Basketball und Breakdance zu verbessern oder eben kennenzulernen.

 

Zudem hielt ein War Child Experte eine kurze Session zum Thema „psychisches Wohlbefinden" geben, in der die Kinder spielerisch lernen, warum mentale Gesundheit eine Superkraft ist!

 

Vormittags hat Teacher Koki einen Breakdance Workshop gegeben. Denn Breakdance ist eine gute Möglichkeit sich selbst auszudrücken, mit anderen in Kommunikation zu treten, sich zu treffen und auf sportlicher Ebene zu messen, um sich sowohl körperlich als auch seelisch weiterzuentwickeln.

 

Ab dem Mittag ging es dann um Basketball. Das Basketball Training wurde vom Verein "Sport ohne Grenzen" durchgeführt. Denn die Vermittlung sozialer Kompetenzen durch Sport ist seit jeher ihr Kerngeschäft.

 




Wir danken auch der PSD Bank, dass sie uns bei diesem tollen Camp wieder unterstützt. Mit ihrer Spende der PSD Bank können wir für die Teilnehmer*innen Trikots eine Goodie-Bag zusammenstellen. Mehr über die PSD Bank erfahrt ihr hier.