mhpss seminare für fachkräfte

Die aktuellen Zahlen aus verschiedensten Studien zur Situation junger Menschen während der Pandemie sind erschreckend. 71% der Kinder und Jugendlichen in Deutschland fühlen sich durch die Beschränkungen der Pandemie psychisch belastet, die gesundheitsbezogene Lebensqualität hat sich um 25% vermindert. Im Alltag vieler Kinder fehlten Freizeitangebote, soziale Kontakte , positive Erlebnisse und Struktur im Alltag. Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung und aus sozial schwachen Familien waren dabei in der Pandemie besonderen Belastungen ausgesetzt.

War Child arbeitet bereits seit 2015 mit wissenschaftlich fundierten Methoden daran, wie die psychosoziale Gesundheit von Kindern und Jugendlichen verbessert werden kann. Ausgehend von Lernerfahrungen in den Niederlanden, Italien und Griechenland bietet War Child ab Oktober 2021 eine digitale Qualifizierungsreihe für Pädagogische Fachkräfte aus dem Bereich Kita und Schule an.

In einem erfahrungs- und praxisorientierten Seminar vermittelt ein erfahrenes Schulungsteam folgende grundlegende Kompetenzen. Die Sessions der Modularen Schulungsreihe können auch einzeln besucht werden.

 

Durch die großzügige Förderung unserer Partner sind die Seminare in dieser Reihe für die Teilnehmenden kostenfrei. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Sie erhalten eine Bestätigung für den von Ihnen ausgewählten Termin. Bitte melden Sie sich nur an, wenn sie auch wirklich teilnehmen werden oder sagen frühzeitig ab, damit wir Anmeldungen von der Warteliste nachrücken lassen können.

 

Session 1: Einführung: Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

In der 90-minütigen Session wird grundlegendes Wissen über psychosoziale Gesundheit von Kindern und Jugendlichen vermittelt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung. Behandelt werden die folgenden Fragestellungen:

 

Warum ist psychische Gesundheit für Kinder und Jugendliche wesentlich?

Welche Erfahrungen haben Kinder und Jugendliche mit Flucherfahrung gemacht?

Welchen Stressfaktoren sind Kinder und Jugendliche ausgesetzt?

Welche Auswirkungen hat COVID-19 auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen?

Welche Lernpotentiale (physisch, emotional, sozial) ergeben sich aus PSS Aktivitäten?

 

Geplanter Ablauf der Session 

  • Willkommen
  • Begrüßung & Einführung 
  • Lernen 
  • Informationen über Psychosoziales Wohlbefinden, Resilienz und seelische Gesundheit (Fokus auf Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung in Deutschland) 
  • Beobachten und Handeln 
  • Fallarbeit: Welche Verhaltensweisen lassen sich beobachten? Welche Handlungsmöglichkeiten und Verweismöglichkeiten gibt es bei Auffälligkeiten 
  • Cool Down 
  • Reflektion und Abschluss 

 

 

Session 2: Bewegungsbasiertes psychosoziales Lernen in der Praxis

Wie kann bewegungsbasiertes psychosoziales Lernen in der Praxis gestaltet werden? Die Session gibt einen Einblick in die Team Up Methode, die zusammen mit niederländischen Kinder- und Jugendpsychologen entwickelt wurde und nachweislich zum psychosozalen Wohlbefinden und sozialemotionalen Lernen von Kindern positiv beiträgt. Die Methode ist non-verbal und um sieben zentrale Themen (Wut, Konfliktfähigkeit, Freundschaft, Respekt, Selbstbewusstsein, Stress und Spannung, Mobbing) strukturiert. In Session 2 werden wir erfahrungsbasiert den Einsatz in der Praxis kennenlernen. 
Geplanter Ablauf 

  • Willkommen 
  • Begrüßung & Einführung 
  • Lernen
  • Erfahrungsteil: bewegungsbasiertes psychosoziales Lernen in der Praxis 
  • Reflektion und Abschluss 

 

Session 3: Community of Practice

Session drei bietet Raum für die Themen Self-Care und Reflektionsmöglichkeiten auf die eigene pädagogische Praxis. Unter Anwendung des Prinzips der kollegialen Beratung soll ein Fachaustausch befördert werden. 

Geplanter Ablauf

 

  • Willkommen & Begrüßung 
  • Lernen 
  • Einführung in die Appreciative Enquiry Prinzipien 
  • Austausch  
  • Fallbeispiele und Kollegiale Beratung 
  • Self-care 
  • Meditation/ Grounding Übung 
  • Cool Down 
  • Abschluss und nächste Schritte 

 

Technische Voraussetzungen

Internetfähiger PC mit Kamera und Mikrofon

Anmeldung

Die Anmeldung für die einzelnen Module ist ab sofort per Email bis zum 22.10. unter anmeldung@warchild.de
möglich. 

 

Termine

Alle Sessions finden online als Zoom Konferenz statt. Der Link wird Ihnen mit der Bestätigungsmail zugesandt. 

 

Session 1
Dienstag, 26.10.2021, 15:30 - 17:00

Session 2

Mittwoch, 27.10.2021, 15:30 - 17:00

 
Session 3

Donnerstag, 28.10.2021, 15:30 - 17:00