War child International


War Child ist eine internationale Expertenorganisation, die Kinder, die von bewaffnetem Konflikt betroffen sind, unterstützt – international bereits seit 25 Jahren derzeit in 15 Ländern, in Deutschland seit 2019. Während wir unsere Programm in Deutschland etablieren, begleitet War Child Deutschland selbstverständlich auch Projekte im Ausland. Der Fokus liegt in 2020 dabei auf der Implementierung von "Can't wait to learn" im Tschad und dem Programm in Jordanien, das neben Zugang zu Bildung auch das psychosoziale Wohlbefinden von Kindern und ihren Familien fördert. In 2019 haben wir ein Projekt im Libanon unterstützt.

Tschad

Mehr als 20.000 Kinder in der Lake-Tschad-Region besuchen dauerhaft keine Schule. Aufgrund der unsicheren Situation und fehlender Lehrkräfte bleiben die bestehenden Schulen hier bereits seit Monaten dauerhaft geschlossen. War Child will hier das innovative E-Learning-Programm "Can't wait to learn" etablieren.

Jordanien

In Jordanien leben aktuell ca. 9.5 Millionen Menschen – 4 Millionen davon sind unter 18 und von diesen 4 Millionen Kindern sind 1.2 Millionen Flüchtlingskinder. Der Krieg in Syrien geht in das zehnte Jahr. War Child unterstützt Geflüchtete in Jordanien mit Bildung & psychosozialer Betreuung.



Mehr über WAR CHILD

Arbeitsweise

Wir glauben, dass man die Dinge am besten gemeinsam anpackt, um möglichst viel zu erreichen. Daher arbeiten wir mit zahlreichen Partnerorganisationen und lokalen Mitarbeitern in den Projektländern zusammen, um Expertise und Ressourcen bestmöglich zu nutzen und einen großen Impact zu haben.

Mission

Kein Kind sollte von Krieg betroffen sein - jemals. Kein Kind sollte der Gewalt von bewaffnetem Konflikt ausgesetzt sein und jedes Kind hat das Recht auf eine unbeschwerte Kindheit und eine positive Perspektive auf die Zukunft. Daran glauben wir und für dieses Ziel arbeiten wir jeden Tag.