Kein Kind sollte von Krieg oder Konflikt betroffen sein. Jemals.

Kinder haben ein Recht darauf, in Frieden aufzuwachsen, frei von Angst und Gewalt. Um ihr volles Potential auszuschöpfen und zu einer friedlichen Zukunft beizutragen - für sich selbst und für andere.


Mission

War Child befähigt Kinder, ihre eigene Zukunft zu gestalten, indem wir sie durch unseren kreativen und integrierten Ansatz dabei unterstützen, ihre innere Stärke zu entfalten.

 

Wir bieten Mädchen und Jungen Zugang zu Schutz, psychosozialer Unterstützung und zu Bildungsangeboten. Dabei spielen unsere Partner, die Erziehenden und die Communities eine wichtige Rolle. Gemeinsam fördern wir die Widerstandsfähigkeit und das Wohlbefinden der Kinder. Dabei verfolgen wir einen sozio-ökologischen Mehrebenenansatz, der die Bedeutung des Umfelds eines Kindes (zum Beispiel Erziehende, Familie, Freunde, Schule, Gemeinden, staatliche Systeme) für das psychosoziale Wohlbefinden eines Kindes anerkennt. Dieser Ansatz bietet die Basis unseres War Child Care Systems. Mit unseren wissenschaftlich fundierten und evidenzbasierten Programmen sind wir ein international anerkannter Experte auf unserem Gebiet. Da wir unsere Wirksamkeit belegen können, inspierien wir andere Partner, wie zum Beispiel auch staatliche Akteure dazu, unsere Methoden und Interventionen zu übernehmen und zu skalieren. Gemeinsam schaffen wir nachhaltige Wirkung und erreichen so so viele Kinder wie möglich, denn der Bedarf ist so hoch wie noch nie zuvor.



Identität

War Child ist eine Expertenorganisation. Wir schaffen eine globale Bewegung, die sich für eine friedliche Zukunft für Kinder, die von Krieg und Konflikten betroffen sind, einsetzt.

 

Unsere evidenzbasierten Programme konzentrieren sich thematisch auf die Bereiche Schutz, psychosoziale Unterstützung und Bildung. Wir sind unparteilich und neutral. Wo immer möglich binden wir Mädchen und Jungen aktiv als Akteure ein, wir behandeln sie nicht als Opfer.



War Child’s Werte spiegeln dass, was wir nach außen tragen wollen wieder und stehen - noch wesentlicher - für die Kultur, die wir für nötig erachten, um unsere strategischen Ziele zu erreichen.

 

Kreativität

Uns ist egal, wie Dinge normalerweise gemacht werden sollen. Wir suchen nach Wegen, wie wir sie machen können. Wir glauben an die Kraft der Kreativität, nutzen unsere Fantasie, unsere Instinkte und unsere wildesten Imaginationen. Wir denken positiv, suchen uns unseren eigenen Weg, sind innovativ und überraschen andere mit unseren Ideen. Und wo wir gerade dabei sind – wir überraschen uns selbst.

 

Inspiration

Wir sind ansteckend. Wir brennen darauf, unsere Energie, unsere Passionen, unsere Absurditäten, Hoffnungen und Ängste mit anderen zu teilen. Wir müssen nicht unbedingt immer der oder die erste sein, aber wir wollen sicher stellen, dass andere uns folgen und sich uns anschließen. Wir geben ihnen die Möglichkeit, teilzuhaben und mitzumachen. Besser: Wir geben ihnen einen Grund sich zu engagieren. Wir arbeiten hart dafür, unsere Welt zu einem besseren Ort zu machen und jeder von uns kann dabei einen Unterschied machen.

 

Wirkung

Wir wollen, dass das, was wir tun klappt, wollen dass es einen bleibenden Effekt hat und dabei ein greifbares Ergebnis. Wir wollen sicherstellen, dass wir das Beste aus allem machen. Wir machen dabei sogar das Beste aus nichts, wenn das nötig ist. Aber wir haben dabei immer die Qualität unserer Arbeit im Blick und machen diese sichtbar. Für uns selbst und andere.

 

Offenheit

Wir umarmen die Vielfalt und unsere Unterschiedlichkeit. Wir sind respektvoll und zugänglich allen denen gegenüber, die sich engagieren, die Lust haben mehr zu erfahren oder die unterstützen möchten. Wir sind klar in allen Schritten, die wir gehen und in allen Entscheidungen die wir treffen. Wir haben nichts zu verstecken. Auch unsere Fehler nicht. Wir sind stolz darauf, dass wir persönlich sind, authentisch und ehrlich. Wir stehen für unsere Überzeugungen.